Main Content

Sprache
Non-Fiction

Non-Fiction

    Beste Unterhaltung auf hohem Niveau: Der Prix-Panthéon-Preisträger Sebastian Pufpaff präsentiert im Kesselhaus der Kulturbrauerei spannende Gäste mit anspruchsvoller Comedy.

    Projekte

      Die CIA-Operation "Peter Pan" markierte den Beginn eines verdeckten Krieges der Amerikaner gegen das kommunistische Kuba. Der Film begibt sich auf Spurensuche, rekonstruiert die historischen Ereignisse und fragt nach den Hintergründen.

      Mehr

        Das Late-Night-Format Arte Lounge bringt Bewegung in die scheinbar festgefügten Rituale der Klassikszene. Zusammen mit hochklassigen Künstlern, spannenden Musik-Acts und interessanten Gesprächen können die Zuschauer live und vor Ort mitverfolgen, was in der aktuellen Musikszene gerade gespielt wird.

        On Tape ist ein interaktives Musikmagazin aus Berlin: Live-Musik, performed von einem angesagten Künstler und der On Tape-Hausband (mit Mitgliedern von Juli, Madsen und Virginia Jetzt!). Ein Gast stellt sich zudem den Fragen des Moderators Rainer Maria Jilg und denen der Fans. Die Sendung ist interaktiv und wird live im Netz übertragen. Zuschauer können sich per Video-Chat live in die Sendung zuschalten und über eine Facebook-Wall das Geschehen kommentieren.

        New York, Mitte der 1950er Jahre: George Tabori teilt sich die Wohnung mit der erfolgreichen Schauspielerin Viveca Lindfors. Seine Karriere in Hollywood, die so erfolgversprechend 1948 angefangen hatte, scheint beendet. Für eine Weile hatte es so ausgesehen, als könne er zu einem Star unter den Drehbuchautoren werden: Als jüdischer Emigrant lernt er in Beverly Hills nicht nur das Who is who der europäischen Intellektuellen seiner Zeit kennen...

        Spektakulär geht es zu im Chinesischen Staatszirkus. Rund fünfzig Großmeister der legendären Anhui-Akrobatikgruppe präsentieren in ihrem 2 Stunden-Programm artistische Höchstleistungen, das traditionelle und auch das moderne China. Zirkus ohne Tiere, stattdessen viel Akrobatik, Tanz und Musik.

        Poetry Slam - das ist junge, gelebte Literatur am Puls der Zeit. Nach den erfolgreichen ersten drei Folgen ging eine vierte von studio.tv.film produzierte ZDFkultur POETRY SLAM auf Sendung. Dabei waren: Hazel Brugger (Schweiz), Anke Fuchs (Bonn), Philipp Herold (Koblenz), Karsten Lampe (Berlin), Patrick Salmen und Andy Strauß (Münster). Moderiert wird der Slam von den ZDFkultur-Moderatoren Jo Schück und Rainer Maria Jilg.