Main Content

Sprache
Kinder

Kinder

    "Wie fängt man einen Blitz ein? Ist Kohlendioxid gefährlich? Wie macht man aus Löwenzahn einen Flummi?“ Fritz Fuchs erklärt die Welt - einfach, verständlich und witzig für junge und ältere Zuschauer.

    Die Klimaretter – Wer spart, gewinnt!

    Dokutainment-Format für Kinder im Auftrag ZDF/KiKA

    Der Trödelladen ist seit vielen Jahren die Heimat von Rudi, Koffer und Siebenstein. Unsere drei Helden erleben Abenteuer mit ungewöhnlichen Besuchern, zauberhaften Ereignissen und rätselhaften Geschichten.

    KiKANiNCHEN ist die neue Dachmarke des KiKA Vorschulprogramms. Liebevoll gestaltet, unterhaltsam und natürlich pädagogisch wertvoll, erfreut es nicht nur die Zielgruppe der drei- bis fünfjährigen, sondern auch die großen Zuschauer.

    Im Minidoku-Format ICH bin ICH (KiKA) sind Vorschulkinder die Helden. Die kleinen Protagonisten lassen die jungen Zuschauer ganz nah dabei sein, wenn es um eine Leidenschaft, ein Hobby oder eine Aktivität aus ihrem Alltag geht

    Lina zieht mit ihren Eltern vom Land in die Großstadt. Hier ist ihr zunächst vieles fremd: die neuen, multikulturellen Nachbarn, das urbane Umfeld und die kleine Ratte Amadeus, die sie für einige Tage zur Pflege aufnimmt. Erst als sie sich mit dem türkischen Nachbarsmädchen Miray anfreundet, kommt sie so richtig in ihrem neuen Zuhause an.

    Projekte

      Basierend auf dem gleichnamigen historischen Abenteuerroman von Lilli Thal, erzählt der Film die spannende Geschichte des Prinzen Florin, aus der bisher kaum bekannten Perspektive des Hofnarren. Der junge Prinz wird von einem feindlichen König gezwungen, in die Schule des Hofnarren Mimus zu gehen. Nur so kann er das Leben seines Vaters und sein eigenes retten.

      Mehr

        Keks, der aus Löwenzahn bekannte kuschelige Hund steht in diesem Format im Mittelpunkt. Keks ist dabei ohne sein Herrchen unterwegs und trifft die unterschiedlichsten Tiere aus seiner Umgebung.

        "Die Klimaretter - Wer spart, gewinnt!" ist ein Dokutainment-Format für Kinder, das von Studio.TV.Film im Auftrag des ZDF für die Reihe "Der goldene Tabaluga" zum Themenschwerpunkt Umwelt für KiKA produziert wird. Es treten drei Familien in spannenden Klimachallenges gegeneinander an. Aufgabe ist es, den alltäglichen CO2-Ausstoß in der Bereichen Fortbewegung, Warmwasser, Ernährung, Strom, Plastikmüll und Kleidung zu reduzieren.

        Sechs Jahre produzierte studio.tv.film die Serie "Beutolomäus". Ausgezeichnet u.a. mit dem Robert-Geisendörfer-Preis der Evangelischen Kirche. In unserem letzten Abenteuer "Beutolomäus und der falsche Verdacht" geht es um den achtjährigen Louis, der mit seiner allein erziehenden Mutter Liliane kurz vor Weihnachten in das kleine Hutzeldorf zieht. Leider hält es Liliane, eine rastlose Künstlerin, nie lange an einem Ort aus. Und genau das ist Louis' Problem...

        Zehn Jahre lang haben Anja und Anton im preisgekrönten gleichnamigen Format Kindern Wissen zu Umweltthemen auf interessante und spielerische Art vermittelt. Der kauzige Dr. Anton Müggelheim und seine temperamentvolle Untermieterin Anja erkunden die Natur rund um das stillgelegte Wasserwerk bei Köpenick.

        Unser Ziel: Kindern auf spielerische und unterhaltsame Art Grundkenntnisse der parlamentarischen Demokratie zu vermitteln. Das ambitionierte Projekt integrierte Spielhandlung, Puppenelemente, dokumentarisches Material, 2D-Animationen und Special Effects.