Main Content

Sprache

Kubas langer Schatten der Erinnerung

Im Dezember 1960 verbreitet sich in Kuba ein schreckliches Gerücht: Fidel Castro will den Eltern ihre Kinder wegnehmen, um sie ideologisch umzuerziehen.

Siebenstein

Neues aus Siebensteins Trödelladen, vom frechen Raben Rudi und dem besserwisserischen Koffer. Immer sonntags um 10.35 Uhr im KiKA.

Tatort - Dein Name sei Harbinger

Am 10.12.2017 um 20:15 im Ersten: "Tatort - Dein Name sei Harbinger": Ein ausgebrannter Transporter mit einer männlichen Leiche wird gefunden. Schnell ermitteln Nina Rubin (Meret Becker) und Robert Karow (Mark Waschke), dass drei weitere, ältere Fälle mit ähnlichem Tathergang nie aufgeklärt wurden.

Löwenzahn

Für die diesjährige sechsunddreißigste Staffel wurden vierzehn neue Löwenzahn-Geschichten im Berliner Umland gedreht. Fünf Mal gibt es frischen "Löwenzahn" zum diesjährigen KiKA-Schwerpunkt "Umwelt schützen jetzt!".

Aktuelles

Neues von Pufpaff!

Junge Kabarett-Talente, gestandene Kleinkunst-Größen und der bestaussehende Kabarettist Deutschlands als Gastgeber: Das ist Pufpaffs Happy Hour.  Das Erfolgsformat startet mit den Aufzeichnungen im Januar bereits ins 6. Jahr.  In der Kulturbrauerei Berlin präsentiert Sebastian Pufpaff gemeinsam mit seinen Gästen eine rasante Mischung aus scharfzüngigem Kabarett, erlesener Comedy und unkonventioneller Musik. Diesmal mit dabei sind Michael Mittermeier, Rainald Grebe, Christoph Sieber, Abdelkarim, Hazel Brugger, Lisa Eckhart, Tobias Mann, Andreas Rebers, Fiva & JRBB  und Suchtpotential. Die Show ist ein bisschen wie Herr Pufpaff selbst: Klug, großmäulig, charmant, entlarvend, bissig und herzlich, und vor allem: urkomisch - frei nach Sebastian Pufpaffs Motto "Kabarett darf Spaß machen!"

Sendedaten

Folge 41, Erstausstrahlung 3sat am 28.1.2018 um 20.15

Folge 42, Erstausstrahlung 3sat am 11.2.2018 um 20.15

mehr

ICH bin ICH - Nominierung Grimme Preis 2018

Wir freuen uns über die Nominierung zum 54. Grimme Preis für die KiKA-Vorschulreihe ICH bin ICH in der Kategorie "Kinder und Jugend".

Im Minidoku-Format ICH bin ICH sind Vorschulkinder die Helden. Die jungen Protagonisten lassen die Zuschauer ganz nah dabei sein, wenn es um eine Leidenschaft, ein Hobby oder eine Aktivität aus ihrem Alltag geht. Studio.TV.Film produzierte im Auftrag des ZDF vier Folgen der KiKA-Sendereihe. 

Regie führte Markus F. Adrian, Redaktion Suse Kaupp (ZDF), Producer Iris Blume (Studio.TV.Film).

 

 

ZWEI IM FALSCHEN FILM in der Vorauswahl zum Deutschen Filmpreis 2018

Zwei im falschen Film wurde vorausgewählt und hat sich für das Nominierungsverfahren Deutscher Filmpreis 2018 qualifiziert.

In der Komödie von Laura Lackmann spielen Laura Tonke und Marc Hosemann ein ganz normales Paar, deren Beziehung  das gewisse Etwas abhanden gekommen ist. Das fällt ihnen allerdings erst auf, als sie an ihrem Jahrestag ins Kino gehen, ein Liebesfilm steht auf dem Programm. Nur die romantische Stimmung von der Leinwand will nicht so recht auf die beiden überspringen...

Zwei im falschen Film wurde von Studio.TV.Film (Produzentin: Milena Maitz) in Koproduktion mit dem WDR (Redaktion: Andrea Hanke) und dem SWR (Redaktion: Stefanie Groß) hergestellt.

Die Produktion wurde unterstützt mit Mittel der Film- und Medienstiftung NRW, der MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, der Beauftragten des Bundes für Kultur und Medien BKM und des Deutschen Filmförderfonds DFFF.

Farbfilm Verleih wird den Film im Mai in die deutschen Kinos bringen.

mehr

Drehbeginn bei "Siebenstein"

Seit Anfang Januar laufen wieder die Dreharbeiten zu einer neuen Staffel. Unter der Regie von Wolf-Armin Lange, Arend Agthe und Renata Kaye spielen Werner Knoedgen (Rudi), Henriette Heinze (Siebenstein) und Thomas Rohloff (Koffer) die Bewohner von Siebensteins Laden. Diesmal bekommen sie u.a. Besuch von einem echten Wassermann (Simon Böer), der geheimnisvollen Sockenfee (Anna Böttcher) und einer der kleinen Eule (Franziska Dittrich).

„Siebenstein“ wird im Auftrag des ZDF produziert und ist immer sonntags um 10:40 Uhr im KiKA zu sehen.

mehr

KiKANiNCHEN ist beliebteste Fernsehfigur bei Vorschülern

Eine wissenschaftliche Erhebung bringt es an den Tag: Das von studio.tv.film für KiKA produzierte Format KiKANiNCHEN verdrängt Klassiker des Vorschulfernsehens auf die Plätze. Bundesweit wurden Vorschulkinder im Alter zwischen drei und fünf Jahren vom Internationalen Zentralinstitut für das Jugend- und Bildungsfernsehen (IZI) nach ihren Lieblingsfiguren im Fernsehen befragt. KiKANiNCHEN erobert Platz 1, es folgen die Maus (Die Sendung mit der Maus) sowie Feuerwehrmann Sam und das Sandmännchen.

KiKANiNCHEN wurde von der Vorschulredaktion des KiKA und studio.tv.film entwickelt.  

KiKANiNCHEN APP

Seit dem 06.12.2017 gibt es die kostenlose KiKANiNCHEN App zum download. Hier können die Fans ihrer Lieblingsfigur auch offline folgen.

mehr

Newsletter Studio.TV.Film

Möchten Sie Neuigkeiten aus dem Hause Studio.TV.Film ganz bequem per Mail erhalten? Dann können Sie sich mit einem Klick auf folgenden Link: presse@studio-tv-film.de ganz einfach anmelden. Wir freuen uns darauf, Sie in unregelmäßigen Abständen über Sendetermine, Drehstarts und andere aktuellen Nachrichten informieren zu können!

Facebook